25.09.2019, 17:48 Uhr

Ermittlungen eingeleitet 36-Jährigen um 750 Euro betrogen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein Schnäppchen im Internet entpuppte sich für einen 36-Jährigen als Betrug und kostet ihn nun 750 Euro.

EBERMANNSDORF Eine Uhr auf einer Kleinanzeigenplattform sollte 1.999 Euro kosten und gegen eine Anzahlung von 750 Euro verschickt werden. Als Beweis seiner „ehrlichen“ Absichten schickte der Betrüger eine Kopie seines Personalausweises, die er zuvor gefälscht hatte. Ermittlungen wurden eingeleitet.


0 Kommentare