23.09.2019, 12:39 Uhr

Anzeige erstattet Notorischer Fahrraddieb gerät erneut ins Visier der Polizei

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Wiedereinmal wurde ein 35-jähriger Schwandorfer mit einem Fahrrad überprüft.

SCHWANDORF Dies geschah deshalb, da die Streife am Sonntagmorgen, 22. September, zu einem Schuppen in der Kepelerstraße unterwegs war, der aufgebrochen und aus dem zwei Fahrräder im Gesamtwert von 1.000 Euro entwendet worden waren. Das kontrollierte Rad stammte tatsächlich aus dem gerade zurückliegenden Aufbruch, das zweite Rad wurde bis dato noch nicht gefunden. Den langjährigen Radldieb erwartet wiederum diesbezüglich eine Anzeige.


0 Kommentare