19.09.2019, 18:44 Uhr

Zeugen gesucht Unehrlicher Finder macht sich mit Geldbörse aus dem Staub

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Bereits am Samstag, 14. September, gegen 10.30 Uhr, verlor ein Schwandorfer in der Hochrainstraße auf Höhe des Hagebaumarktes seine Geldbörse. Der 39-jährige Kfz-Mechaniker bemerkte den Verlust nach wenigen Minuten und suchte sogleich die Straße ab.

SCHWANDORF Ein unehrlicher Finder war aber offenbar schneller. Bis heute ist die Geldbörse, welche rund 400 Euro Bargeld und wichtige Dokumente enthielt, nicht abgegeben worden.

Sollte ein Zeuge in der Hochrainstraße eine verdächtige Person beobachtet haben, die als Finder in Frage kommt, wird um Mitteilung an die PI Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 4301-0 gebeten.


0 Kommentare