15.09.2019, 09:25 Uhr

Schwerer Unfall bei Wiesau 82-Jährige gerät auf die Gegenfahrbahn und kollidiert frontal mit einem Wohnmobil – Lebensgefahr!

(Foto: DRF Luftrettung)(Foto: DRF Luftrettung)

Am Samstag, 15. September, gegen 13 Uhr, kam es auf der Staatstraße 2169 zwischen Wiesau und Mitterteich zu einem Verkehrsunfall.

WIESAU/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Auf Höhe der Autobahnausfahrt Wiesau geriet eine 82-jährige Pkw-Fahrerin aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zusammen. Die Pkw-Fahrerin wurde auf Grund ihrer lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert. Während der Fahrer des Wohnmobils unverletzt blieb, musste seine Beifahrerin mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Staatsanwaltschaft ordnete die Hinzuziehung eines Gutachters und die Sicherstellung der Fahrzeuge an. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15000 Euro. An der Unfallstelle waren neben Notarzt, Rettungskräfte des BRK und der Feuerwehr Wiesau im Einsatz.


0 Kommentare