13.09.2019, 22:21 Uhr

30.000 Euro Schaden Aus Unachtsamkeit auf einen Lkw aufgefahren – zwei Leichtverletzte

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Donnerstag, 12. September, gegen 16 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Lkw-Fahrer aus Walderbach die Fischbacher Straße in Teublitzstadtauswärts und musste vor der Einmündung zur Güterstraße verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 27-jähriger Audi-Fahrer aus Regensburg bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Lkw auf.

TEUBLITZ Durch den Anstoß wurde der Unfallverursacher und der 62-jährige Beifahrer im Lkw verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Unfallstelle sicherte die Freiwillige Feuerwehr Teublitz mit elf Mann ab und kümmerten sich um die austretenden Betriebsstoffe.


0 Kommentare