12.09.2019, 22:06 Uhr

2.300 Euro Schaden Rollerfahrer bei Unfall in Maxhütte-Haidhof leicht verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Mittwoch, 11. September, gegen 11.20 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Rollerfahrer aus Teublitz die Regensburger Straße in Maxhütte-Haidhof und bot bei der evangelischen Kirche an der abknickenden Vorfahrtsstraße in Richtung Burglengenfeld ab, als es zum Unfall kam.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Er wurde hierbei von einem 47-jährigen Dodge-Fahrer aus Mintraching übersehen, der von der Bahnhofstraße kommend in die Burglengenfelder Straße einbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2.300 Euro.


0 Kommentare