11.09.2019, 17:23 Uhr

Ferienprogramm der ARGE Schwandorf Schwandorfer Kinder zu Gast bei der Polizei

(Foto: PI Schwandorf)(Foto: PI Schwandorf)

45 Kinder „schleuste“ die Polizei Schwandorf in der letzten Ferienwoche durch ihr Gebäude.

SCHWANDORF Im Rahmen des Ferienprogramms der ARGE Schwandorf erhielten diese einen Einblick in die Arbeit der Schwandorfer Polizei. Die in mehrere Gruppen aufgeteilten „Räuber, Diebe, Betrüger und Polizisten“ lernten den Fuhrpark kennen, machten sich ein Bild von den vielen Ausrüstungsgegenständen eines Polizisten und machten Fingerabdrücke sichtbar. Großer Andrang herrschte natürlich auch beim Hubschraubersimulator, wobei jedes Kind einmal am Flughafen „München“ landen durfte. Die Leiterin der ARGE, Roswitha Mohler, bedankte sich bei den Initiatoren Holger Roidl und Dieter Jäger.


0 Kommentare