11.09.2019, 12:15 Uhr

Kontrolle bei Köditz Marihuana und verbotenes Gasspray sichergestellt

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

Am Dienstvormittag, 10. September, leiteten die Fahnder der Grenzpolizei Selb auf der A72 bei Köditz einen Pkw mit polnischer Zulassung aus dem fließenden Verkehr und unterzogen ihn einer Kontrolle.

KÖDITZ/LANDKREIS HOF Dabei stellten die Beamten bei dem tschechischen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten fest. Untermauert wurde das Ganze noch von der Tatsache, dass bei dem 24-jährigen Mann eine geringe Menge Marihuana sowie diverse Rauschgiftutensilien aufgefunden werden konnten. Ein Drogentest wies auf die Einnahme von Marihuana hin. Aus diesem Grund musste er sich einer Blutentnahme in einem Klinikum unterziehen. Da die die Fahnder bei dem Reisenden auch noch ein Gasspray ohne die notwendige Kennzeichnung entdeckten, erwarten ihm nun Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss, Besitzes von Betäubungsmitteln und wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.


0 Kommentare