10.09.2019, 13:24 Uhr

Unfall in Schwandorf Abbiegenden Pkw übersehen – zwei Leichtverletzte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine 67-jährige Schwandorferin und ein 26-Jähriger aus Bodenwöhr befuhren am Montag, 9. September, um 11.30 Uhr die Staatsstraße 2145 aus Schwandorf kommend in Richtung Steinberg. Direkt nach dem Ortsausgang wollte die Schwandorferin mit ihrem Mercedes nach rechts in den Zubringer zur Klärwerkstraße abbiegen, als es zum Unfall kam.

SCHWANDORF Der Bodenwöhrer übersah den Abbiegevorgang und fuhr mit seinem VW Polo ungebremst in das Heck des Mercedes. Der Mercedes wurde durch den Zusammenstoß über die Fahrbahn geschoben, der VW touchierte noch ein Verkehrszeichen. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und vorsorglich in das Krankenhaus Schwandorf gebracht. Die beiden Pkw mussten abgeschleppt werden.


0 Kommentare