10.09.2019, 12:19 Uhr

Beifahrerin war hochschwanger Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

Am Samstag, 7. September, gegen 22.30 Uhr, fuhr eine Polizeistreife hinter einem 28-jährigen Audi-Fahrer aus Burglengenfeld auf der Regensburger Straße in Teublitz. Nachdem der Fahrer ohne Zusammenhang mehrmals den Blinker setzte und auch mit den Reifen den Bordstein berührte, wurde er eine Verkehrskontrolle unterzogen.

TEUBLITZ Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer keinen Führerschein hatte und unter Drogeneinfluss stand. Ein Vortest verlief positiv. Nachdem die hochschwangere Beifahrerin über Schmerzen klagte, musste sie durch den Rettungsdienst und einem Notarzt behandelt werden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren.


0 Kommentare