08.09.2019, 22:40 Uhr

Ermittlungen in Amberg Nachdem er beim Ladendiebstahl ertappt worden war – 37-Jähriger zündet eine Holzhütte an

(Foto: PI Amberg)(Foto: PI Amberg)

Am Samstagnachmittag flüchtete ein 37-jähriger Mann mit Wohnsitz in Serbien nach einem Ladendiebstahl. Im Rahmen der Fahndung konnte der Ladendieb festgenommen werden.

AMBERG Von den Streifenbeamten wurde festgestellt, dass er zudem weiteres Diebesgut bei sich hatte, das anderen Diebstählen zugeordnet werden konnte. Der Ladendieb hatte zudem mehrere verschreibungspflichtige Tabletten bei sich. Diese wurden sichergestellt.

Kurz nach dessen Entlassung von der Polizeiinspektion Amberg rückte die Feuerwehr zu einem Brand in der Bruno-Hofer-Straße aus. Bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei stand eine Holzhütte komplett in Brand. Vor Ort konnte wieder der Ladendieb angetroffen und als Tatverdächtiger festgenommen werden. Nun erwartet ihn auch noch eine Anzeige wegen Brandstiftung.


0 Kommentare