04.09.2019, 17:42 Uhr

Unfall bei Burglengenfeld Vermutlich zu schnell unterwegs – Autofahrt endet im Rapsfeld

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Vermutlich war überhöhte Geschwindigkeit die Ursache für einen Verkehrsunfall am Dienstag, 3. September, gegen 17 Uhr.

BURGLENGENFELD Der 20- jährige Fahrzeugführer befuhr mit seinem BMW die Staatsstraße 2235 in Fahrtrichtung Mühlberg. In einer Linkskurve kam dieser alleinbeteiligt links von der Fahrbahn ab. Er überschlug sie mehrfach und kam circa 40 Meter weiter in einem angrenzenden Rapsfeld zum Stehen. Das Fahrzeug war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer wurde lediglich mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Burglengenfeld verbracht.


0 Kommentare