04.09.2019, 16:43 Uhr

Kontrolle in Amberg Marihuana im Hundekotbeutel versteckt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein jugendlicher Fahrradfahrer wurde Mittwochnacht, 4. September, 1.15 Uhr, sichtlich nervös, als ihn eine Streife zur Verkehrskontrolle anhielt.

AMBERG Starker Marihuana-Geruch schlug den Beamten entgegen, die bei der folgenden Durchsuchung einen Hundekotbeutel mit circa vier Gramm des Betäubungsmittels auffanden. Der junge Mann wurde den Erziehungsberechtigten übergeben und muss sich wegen dem illegalen Besitz der Droge verantworten.


0 Kommentare