02.09.2019, 20:43 Uhr

Das wird teuer Motorradfahrer gab richtig Gas – mit 208 km/h auf der Staatsstraße geblitzt

(Foto: oneinchpunch/123rf.com)(Foto: oneinchpunch/123rf.com)

Am Freitag, 30. August, wurde in der Zeit von 8 bis 12.15 Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h auf der Staatsstraße 2151 im Gemeindebereich von Neunburg vorm Wald überwacht.

NEUNBURG VORM WALD Hier mussten 22 Fahrzeugführer beanstandet werden. 13 davon erwartet eine Verwarnung, neun eine Anzeige. Vier Fahrzeugführer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 208 km/h. Dabei handelte es sich um einen Kradfahrer.


0 Kommentare