01.09.2019, 12:09 Uhr

Unfall in Nittenau Betrunkener Autofahrer holt 43-Jährigen vom Rad

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 31. August, gegen 21.15 Uhr, kam ein 41-Jähriger mit seinem Pkw beim Einbiegen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit seinem Pkw gegen einen dort ordnungsgemäß fahrenden 43-jährigen Fahrradfahrer.

NITTENAU Dieser wurde gegen die Frontscheibe des Pkw geschleudert. Von dort fiel er auf den Fahrbahnrand. Der Fahrradfahrer zog sich dabei leichtere Verletzungen zu. Er kam vorsorglich ins Krankenhaus. Beim Pkw-Fahrer wurde ein Alkoholwert deutlich über 1,10 Promille festgestellt. Die Folgen für ihn eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins.


0 Kommentare