30.08.2019, 10:03 Uhr

Eigentümer sollen sich melden Vermutlich gestohlene Fahrräder aufgefunden

(Foto: dobledphoto/123RF)(Foto: dobledphoto/123RF)

Zivile Einsatzkräfte fanden am Freitag, 30. August, 0.40 Uhr, in einem Keller in der Friedrich-Ebert-Straße neun Fahrräder, einen Tretroller und Fahrradteile auf.

SCHWANDORF Diese waren bereits teilweise umlackiert. In diesem Zusammenhang wurde vorher ein amtsbekannter 38-jähriger Schwandorfer kontrolliert, der sich in diese Wohnung in der Friedrich-Ebert-Straße vor einer Polizeikontrolle geflüchtet hatte. In der Hosentasche des 38-Jährigen wurden verschiedene Drogen aufgefunden und beschlagnahmt. In der Nähe der Fahrräder wurden Drogenanhaftungen festgestellt. Somit wird auch der Wohnungsinhaber wegen der Fahrraddiebstähle und nach eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Eventuelle Geschädigte von Fahrraddiebstählen sollen sich bei der PI Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 43010 melden.


0 Kommentare