22.08.2019, 16:53 Uhr

Mindestens 7.000 Euro Schaden Gang verwechselt – 21-Jährige kracht in das Schaufenster einer Bank in Burglengenfeld

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 11 Uhr, verwechselte eine 21-jährige Frau aus dem Burglengenfelder Stadtgebiet den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang ihres Mercedes und fuhr beim Ausparken rückwärts in die Schaufensterfront eines Geldinstitutes in der Regensburger Straße.

BURGLENGENFELD Während am Pkw nur wenig beschädigt wurde, wird der Schaden an der Fensterfront auf 7.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare