21.08.2019, 12:01 Uhr

Zusammenstoß in Schwandorf Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden – 68-Jähriger übersieht anderen Pkw

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein 68-jähriger Schwandorfer bog am Dienstag, 20. August, nachmittags mit seinem Nissan Micra von der Fronberger Straße nach links in die St.-Andreas-Straße ein.

SCHWANDORF Dabei übersah er den entgegenkommenden und bevorrechtigten Opel Astra einer 26-Jährigen aus Maxhütte-Haidhof. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der Unfallverursacher einen Schock erlitt. Die 26-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Am Nissan entstand zudem ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der Schaden am Opel wird mit circa 7.000 Euro beziffert.


0 Kommentare