21.08.2019, 09:53 Uhr

Vorfahrt missachtet In Straßengraben geschleudert und schwer verletzt – 82-Jähriger übersieht Motorradfahrer

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Am Dienstag, 20. August, ereignete sich in Auerbach auf der Bundesstraße 85 ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Pkws und eines Motorrades.

AUERBACH Dabei war ein 82-jähriger Ammerthaler auf der B85 von Auerbach kommend in Richtung Amberg unterwegs und wollte nach links nach Welluck abbiegen. Dabei übersah er einen entgegen kommenden 47-jährigen Waischenfelder Motorradfahrer, der seinerseits in Richtung Auerbach unterwegs war. Durch den Zusammenstoß im Kreuzungsbereich wurde der Motorradfahrer in den nahegelegenen Straßengraben geschleudert und dabei schwer verletzt. Er erlitt unter anderem eine Unterschenkelfraktur und wurde daher ins Krankenhaus nach Pegnitz gebracht. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die Feuerwehren Auerbach und Nitzlbuch waren zur teilweisen Absicherung der Unfallstelle und Bindung von ausgelaufenen Benzin im Einsatz.

Den Unfallverursacher erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Rahmen eines Verkehrsunfalls und Missachtung der Vorfahrt.


0 Kommentare