20.08.2019, 12:56 Uhr

Strafanzeige ist die Folge 39-jähriger Burglengenfelder trug sichtbar ein Hakenkreuz-Tattoo

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Polizei in Burglengenfeld ermittelt wegen eines sichtbar getragenen Hakenkreuz-Tattoos.

BURGLENGENFELD Ein amtsbekannter 39-jähriger Burglengenfelder trug am Montag, 19. August, gegen 12.30 Uhr, in der Regensburger Straße unverdeckt und deutlich sichtbar auf seinem Nacken ein Hakenkreuz-Tattoo. Eine Strafanzeige ist die Folge.


0 Kommentare