11.08.2019, 09:14 Uhr

Kontrolle in Tröstau Fahrer unter Drogeneinfluss, Auto nicht versichert

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

Am Samstag, 10. August, um 23 Uhr, wurde in Tröstau in der Kemnather Straße ein tschechischer Pkw einer Kontrolle unterzogen.

TRÖSTAU/LANDKREIS WUNSIEDEL Da der Fahrer bei der Kontrolle ein auffälliges Verhalten zeigte, wurde er auf Drogen getestet, der Test verlief positiv. Bei der Durchsuchung des Pkw nach Rauschgift wurde noch ein griffbereites Jagdmesser mit einer Klingenlänge von 17 Zentimetern festgestellt. Dies wurde aufgrund der Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz sichergestellt. Bei dem beschuldigten 27-jährigen Mann aus Tschechien wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Eine weitere Abklärung ergab, dass für das Fahrzeug keine Versicherung bestand. Wie festgestellt wurde, war der mitgeführte Reisepass abgelaufen. Der Schlüssel des Fahrzeuges wurde sichergestellt. Die Fahrt kann der Mann fortsetzen, wenn er eine Versicherung nachweisen kann und keine Drogen mehr im Blut hat. Er muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen.


0 Kommentare