10.08.2019, 10:15 Uhr

Geschwindigkeitsmessungen Mit 172 km/h über die Bundesstraße

(Foto: bwylezich/123rf.com)(Foto: bwylezich/123rf.com)

Die Verkehrspolizeiinspektion Hof führte am Freitag, 9. August, auf der Bundesstraße B303 im Bereich Arzberg eine mehrstündige Geschwindigkeitskontrolle durch.

ARZBERG//LANDKREIS WUNSIEDEL Insgesamt wurden circa 4.500 Fahrzeuge gemessen, wobei 170 Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h überschritten. Während der Großteil mit einer geringfügigen, zahlungspflichtigen Verwarnung rechnen muss, wurden die restlichen 42 angezeigt. „Spitzenreiter“ war ein 40 jähriger Pkw-Fahrer, der mit 172 km/h gemessen wurde. Auf ihn kommen ein Bußgeld in Höhe von 440 Euro, zweiPunkte sowie zwei Monate Fahrverbot zu.


0 Kommentare