09.08.2019, 20:13 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Opel Vivaro von Autohausgelände entwendet

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Einen neuen, nicht zugelassenen Opel Vivaro entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag, 8. August, vom Areal eines Autohauses. Vermutlich brachten die Täter an dem Fahrzeug die ebenfalls dort gestohlenen Kennzeichen „HO-A 678“ an. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe.

HOF Nach bisherigen Erkenntnissen machten sich die Unbekannten in der Zeit ab Mittwochabend, circa 19 Uhr, an dem neuen weißen Transporter auf dem Grundstück des Autohändlers in der Wunsiedler Straße zu schaffen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter in diesem Zusammenhang die Kennzeichen „HO-A 678“ von einem weiteren Opel Vivaro abmontiert und an dem neuen Kastenwagen angebracht haben, bevor sie unbemerkt entkommen konnten. Der Vivaro hat einen Zeitwert von circaa 44.000 Euro.

Die Kripobeamten fragen: Wer hat in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bei dem Autohaus in der Wunsiedler Straße, nahe eines Supermarktes, gemacht? Wer hat den neuen, weißen Opel Vivaro mit den Kennzeichen „HO-A 678“ nach Mittwochabend noch gesehen? Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Transporter oder den Kennzeichen stehen könnten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.


0 Kommentare