09.08.2019, 19:21 Uhr

12.000 Euro Schaden Gas- und Bremspedal verwechselt – Auto prallt in eine Hausmauer

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

In der Hauptstraße in Hirschau verwechselte eine 71-jährige Autofahrerin beim Einparken Gas- und Bremspedal

HIRSCHAU/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Die Frau fuhr beschleunigend gegen die Hausmauer der Apotheke, zudem noch gegen eine Laterne. Sie riss beim Anstoß einen hier angeschraubten Abfalleimer ab, der dann auf einen weiteren Pkw knallte und Lackschäden verursachte. Der Unfall verursachte Gesamtschaden in Höhe von 12.000 Euro. Das Auto der Dame musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare