09.08.2019, 08:57 Uhr

Anzeige nach dem Tierschutzgesetz Mit Lebendködern gefischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 8. August, erschien ein Fischereiaufseher bei der Polizeiinspektion Schwandorf, um einen 68-jährigen Schwandorfer anzuzeigen.

SCHWANDORF Dieser habe am 5. August, gegen 19.45 Uhr, mit Lebendködern in Schwandorf gefischt sowie Lebendhälterung betrieben. Die Fischereierlabunis des Mannes wurde durch den Fischereiaufseher entzogen. Den 68-jährigen Schwandorfer erwartet nun eine Strafanzeige nach dem Tierschutzgesetz.


0 Kommentare