05.08.2019, 18:22 Uhr

1,5 und 2,5 Promille Auseinandersetzung in der Weidener Fußgängerzone

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 2. August, kurz vor Mitternacht, kamen sich in Weiden ein 50-Jähriger und eine 67-jährige Weidnerin wohl alkoholbedingt in die Haare.

WEIDEN Der Mann packte seine Bekannte am Hals und schlug ihr ins Gesicht. Nachdem sie sich dann scheinbar getrennt hatten, kündigte der Mann der Frau telefonisch an, dass er sie umbringen werde. Beide hatten sehr dem Alkohol zugesprochen. Atemalkoholproben ergaben Werte von 1,5 und 2,5 Promille. Der 50-Jährige wurde von der Polizei zu Hause angetroffen und eine Gefährderansprache durchgeführt. Ferner wartet auf ihn eine Anzeige wegen Körperverletzung und Bedrohung.


0 Kommentare