05.08.2019, 16:12 Uhr

Mit Betäubungsmitteln im Fernreisebus 36-Jährige hatte mehrere Gramm Haschisch und Ecstasy-Tabletten dabei

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Mit dem Fund von Betäubungsmitteln und Ermittlungen der Kriminalpolizei Hof endete am Freitag, 2. August, eine Kontrolle der Bundespolizei im Stadtgebiet.

HOF Gegen 13 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Selb einen Fahrgast in einem Fernreisebus am Hofer Bahnhof. Dabei entdeckten die Beamten bei der 36-jährigen, tschechischen Staatsangehörigen mehrere Gramm Haschisch und zwei Ecstasy-Tabletten.

Die Polizisten beschlagnahmten das Rauschgift und nahmen die Frau vorläufig fest. Das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Hof hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Die Tschechin muss sich nun strafrechtlich verantworten.


0 Kommentare