05.08.2019, 13:26 Uhr

Geschubst und gekratzt Streitendes Pärchen ruft die Polizei auf den Plan – jetzt gibt‘s auch noch eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

In einer Wohnung im Amberger Innenstadtbereich war es am Samstag, 3. August, gegen 23.30 Uhr, zu einer wechselseitigen, handfesten Auseinandersetzung eines Pärchens gekommen.

AMBERG Nachdem sich die beiden 20-Jährigen nach ersten Erkenntnissen gegenseitig geschubst und gekratzt hatten, wurde die Polizei hinzugezogen. Pech für die beiden Streithähne, da die eintreffenden Beamten bei dieser Gelegenheit in deren Wohnung verschiedene Utensilien welche dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen, feststellten. Beide erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. Dem männlichen Teil des Pärchens wurde zudem ein Platzverweis erteilt.


0 Kommentare