04.08.2019, 08:17 Uhr

Kurioser Unfall Zwei Promille – 51-Jähriger legt keinen Gang ein, Auto rollt einen Abhang hinunter

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein unter Alkoholeinfluss stehender 51-jähriger Fahrzeugführer aus Tauberbischofsheim steuerte am Samstag, 3. August, gegen 20.40 Uhr, seinen Pkw auf einen Parkplatz in der Nähe von Tirschenreuth, um dort zu telefonieren. Dumm nur, dass er vergaß, den Fahrzeuggang einzulegen.

TIRSCHENREUTH Sein Auto rollte auf dem leicht abschüssigen Parkplatz rückwärts einen Abhang hinab. Der Grund hierfür konnte durch die verständigte Polizeistreife schnell gefunden werden, ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von zwei Promille. Der Verkehrsteilnehmer musste im Anschluss eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, Anzeige folgt. Ob der 51-Jährige überhaupt im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, muss in der Folge gleichfalls noch abgeklärt werden, da der Mann keinen Führerschein vorweisen konnte. Glück im Unglück hatte der Fahrzeugführer dann immerhin insofern, dass weder er verletzt, noch sein Pkw beschädigt worden war.


0 Kommentare