02.08.2019, 13:54 Uhr

Spiegel komplett weggefahren Zusammenstoß auf der B85 – Unfallverursacher flüchtet

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstag, 1. August, gegen 7.30 Uhr kollidierten auf der B85 nahe der Einmündung Michelfeld-Bahnhof zwei Kleintransporter mit den Außenspiegeln.

B85 HÖHE MICHELFELD Der Unfallverursacher fuhr von Pegnitz aus kommend mit einem orangenen Kleintransporter mit Ladefläche in Richtung Auerbach in der Oberpfalz und geriet circa 300 Meter vor der Einmündung Michelfeld-Bahnhof auf die Gegenfahrbahn, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der Unfallverursacher fuhr, ohne anzuhalten, weiter. Es ist nicht bekannt, ob der Pkw des Unfallverursachers einen Schaden davontrug. Am Pkw des Geschädigten beläuft sich der Sachschaden auf circa 150 Euro, der Spiegel wurde komplett weggefahren. Es wird eine Anzeige wegen der Straftat des unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstellt.

Sachdienliche Hinweise, die zu einer Ermittlung des Täters führen können, nimmt die Polizei Auerbach in der Oberpfalz unter der Telefonnummer 09643/ 92040 entgegen.


0 Kommentare