01.08.2019, 15:18 Uhr

Die Polizei ermittelt Handwerker einer Rohrreinigungsfirma verlangte „unüblich hohen Preis“

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstag, 25. Juli, gegen 17.30 Uhr, beauftragte ein 51-jähriger Schwandorfer einen Handwerker über das Internet. Nachdem der Handwerker der Rohrreinigungsfirma seine Arbeit erledigte, verlangte dieser einen unüblich hohen Preis von 1.150 Euro.

SCHWANDORF Zudem rechnete er zu viel Arbeitszeit und Materialkosten ab. Der 51-jährige Schwandorfer erstattete daraufhin Anzeige gegen den Handwerker.


0 Kommentare