30.07.2019, 21:36 Uhr

8.000 Euro Einem Tier ausgewichen – Auto prallt gegen Baum und Verkehrszeichen

(Foto: PI Hof)(Foto: PI Hof)

Glück im Unglück hatte ein 28-jähriger Audi-Fahrer, als er am Montagnachmittag, 29. Juli, in der Alten Helmbrechtser Straße in Hof gegen einen Straßenbaum prallte.

HOF Um 16.45 Uhr befuhr der Mann die Alte Helmbrechtser Straße von Leupoldsgrün in Richtung Wölbattendorf. Auf Höhe des Lohholzweges wich er einem kleineren Tier aus und kam nach links von der Fahrbahn ab. Auf Grund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit überschlug sich der Audi des Mannes mindestens zweimal und landete anschließend im Seitengraben. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer nicht. Jedoch entstand an seinem Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Weiterhin wurden die Fahrbahndecke und ein Verkehrszeichen beschädigt. Das total beschädigte Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst geborgen.


0 Kommentare