29.07.2019, 08:57 Uhr

Antrittsbesuch Neuer Kripo-Chef stellt sich im Weidener Rathaus vor

Oberbürgermeister Kurt Seggewiß überreicht dem neuen Kripo-Chef Weiden, Herrn Jürgen Dodell eine Porzellantasse aus der limitierten Stadt-Weiden-Edition. (Foto: Stadt Weiden)Oberbürgermeister Kurt Seggewiß überreicht dem neuen Kripo-Chef Weiden, Herrn Jürgen Dodell eine Porzellantasse aus der limitierten Stadt-Weiden-Edition. (Foto: Stadt Weiden)

Am Freitag, 26. Juli, hieß Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß Polizeioberrat Jürgen Dodell in seinem Amtszimmer herzlich willkommen. Seit 1. März 2019 ist er Chef der Kriminalpolizei Weiden als Nachfolger von Thomas Bauer, der zuvor zehn Jahre Kripo-Chef in Weiden war.

WEIDEN „Bis jetzt hat es gedauert, bis in unseren beiden Terminkalendern eine Möglichkeit für den Besuch gefunden werden konnte. Ich freue mich, Herrn Dodell als Kripo-Chef hier bei uns zu haben“, so Weidens Stadtoberhaupt. Beide betonten die gute Zusammenarbeit der Stadt mit der Polizei. Dodell koordinierte bislang die deutsch-tschechische Zusammenarbeit der Polizei und der Zollbehörden im gemeinsamen Zentrum in Schwandorf. Die daraus erwachsenen Verbindungen sind zur Bekämpfung der Drogenproblematik in der Region durchaus von Nutzen. Der gebürtige Oberbayer fühlt sich in der Oberpfalz wohl. OB Seggewiß gratulierte dem neuen Kripochef zu seinem neuen Wirkungsbereich.


0 Kommentare