28.07.2019, 14:19 Uhr

Angesprungen Hund bring Radfahrer zu Fall – 75-Jähriger verletzt sich am Knie

(Foto: AEIDDAM/123rf.com)(Foto: AEIDDAM/123rf.com)

Ein 75-jähriger Rentner aus Maxhütte-Haidhof fuhr am Samstag, 27. Juli, gegen 13.15 Uhr, an einem Anwesen im Geschwister-Gruber-Weg vorbei, als aus dem Grundstück ein Hund durch das offene Gartentor lief, den Radfahrer ansprang und ihn zu Boden riss.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Bei dem Sturz zog sich der Radler eine Verletzung am Knie zu. Ferner wurde das Rad beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Während der Unfallaufnahme kam die Hundehalterin hinzu, die sich sehr einsichtig zeigte. Gegen sie wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung durch Unterlassen ermittelt.


0 Kommentare