27.07.2019, 08:55 Uhr

30.000 Euro Schaden Motor überhitzt – Traktor geht in Flammen auf

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Freitag, 26. Juli, um 19.35 Uhr, geriet nach Feldarbeiten mit einer Walze ein Traktor im Gemeindebereich Schwarzach-Unterauerbach in Brand.

SCHWARZACH BEI NABBURG Als Brandursache wird eine Überhitzung des Motors durch einen verstopften Luftfilter vermutet. Sofortige Löschversuche des Fahrers mit einem Feuerlöscher blieben erfolglos. Der Traktor brannte vollständig aus und die angehängte Walze wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Gesamtschaden etwa 30.000 Euro.


0 Kommentare