25.07.2019, 23:00 Uhr

Feuer in Hof Glimmende Zigarette achtlos weggeworfen – Gartenhütte abgebrannt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Vermutlich wegen einer glimmenden Zigarette mussten Mittwochnacht, 24. Juli, Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Gartenhausbrand im Stadtteil Alsenberg ausrücken. Glücklicherweise erlitt niemand Verletzungen und es entstand nur Sachschaden.

HOF Gegen 21 Uhr ging der Notruf über den Brand des Gartenhauses in der Hügelstraße ein. Die Feuerwehr Hof rückte an und löschte das bei Eintreffen in Vollbrand stehende Häuschen. An der Gartenlaube entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro.

Wahrscheinlich hat eine unachtsam entsorgte Zigarette einer Anwohnerin den Brand verursacht. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen die 39-Jährige aufgenommen.


0 Kommentare