24.07.2019, 22:52 Uhr

Kontrolle in Amberg Unter Drogeneinfluss mit dem Radl unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei einer Kontrolle eines Fahrradfahrers, der am Mittwoch, 24. Juli, kurz nach Mitternacht, unbeleuchtet in der Regensburger Straße in Amberg unterwegs war, stellte sich heraus, dass dieser unter Drogeneinfluss stand, obwohl ihm im Rahmen der Führungsaufsicht jeglicher Konsum von Drogen untersagt ist.

AMBERG Eine Blutentnahme wurde angeordnet und eine geringe Menge Methamfetamin sichergestellt. Bereits am Nachmittag war der Mann in der Ziegelgasse von zwei Frauen beobachtet worden, wie er mit einer Haarspraydose in Richtung geparkter Autos gesprüht und die Spraydose anschließend weggeworfen hatte. Als die Damen ihn auf sein Verhalten ansprachen, wurde er sofort beleidigend und stieß Drohungen aus. Auch einer sofort anrückenden Polizeistreife begegnete er dann sehr aggressiv, sodass er zunächst in Gewahrsam genommen, etwas später aufgrund richterlicher Weisung jedoch wieder entlassen wurde. Schaden war an den Fahrzeugen nicht entstanden.


0 Kommentare