24.07.2019, 16:15 Uhr

Zeugen gesucht Die Polizei ermittelt zum Einbruch in eine Lagerhalle im Industriegebiet Pfreimd

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Unbekannte Täter drangen am Mittwoch, 24. Juli, zwischen 2.37 und 3.33 Uhr, in die Lagerhalle eines Tiefbauunternehmens in Pfreimd in der Wernberger Straße ein.

PFREIMD Zuerst wurde ein in Richtung Schützenstraße/Kreisstraße SAD31 befindliches Fenster eingeschlagen. Das Fenster wurde geöffnet und es erfolgte der Zustieg zur Lagerhalle. In der Lagerhalle wurden versperrte Metallschränke aufgebrochen und Elektrogeräte entwendet. Schweres Diebesgut und ein Schweißgerät wurden mit zwei Hubwagen aus der Halle zum unbekannten Fluchtfahrzeug transportiert. Das große Zu-/Ausfahrtstor auf der Südseite des Betriebsgeländes wurde mit brachialer Gewalt beschädigt und geöffnet. Der Sachschaden beträgt circa 9.000 Euro und der Entwendungsschaden liegt im fünfstelligen Euro-Bereich.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Nabburg unter der Telefonnummer 09433/ 24040.


0 Kommentare