21.07.2019, 08:14 Uhr

1.500 Euro Schaden Einem Reh ausgewichen – 30-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

(Foto: tigru/123RF)(Foto: tigru/123RF)

Am Samstag, 20. Juli, kurz vor Mitternacht, befuhr ein 30-Jähriger aus dem Landkreis Tirschenreuth die Staatsstraße zwischen Schönficht und Falkenberg, als bei Thann ein Reh auf die Fahrbahn sprang.

FALKENBERG/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Der Fahrzeugführer leitete ein Ausweichmanöver ein, kam ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Im Straßengraben überschlug er sich dann mehrmals. Der Mann kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Tirschenreuth. Das Reh lief unverletzt weiter, der Sachschaden am Pkw liegt bei circa 1.500 Euro.


0 Kommentare