09.07.2019, 13:53 Uhr

Keine Verletzten Beim Abbiegen Auto übersehen – Schaden im fünfstelligen Bereich

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montagabend, 8. Juli ereignete sich auf der Staatsstraße 2176 kurz nach dem Kreisel in Konnersreuth ein Verkehrsunfall.

KONNERSREUTH Eine 65-jährige Marktredwitzerin, die mit ihrem Mercedes unterwegs war, wollte von Arzberg kommend nach links in die Preisdorfer Straße abbiegen und übersah dabei den aus Richtung Kreisverkehr kommenden 41-jährigen Schirndinger. Dieser versuchte noch, auszuweichen, konnte eine Kollision jedoch nicht verhindern und beschädigte zudem einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild. Es entstand Sachschaden in fünfstelligen Bereich. Nach eigenen Angaben blieben die beiden Beteiligten unverletzt.


0 Kommentare