06.07.2019, 22:48 Uhr

Auf der A93 bei Marktredwitz Plötzlich flog eine Schaufel gegen die Windschutzscheibe

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Gehörig erschrocken ist am Donnerstagnachmittag, 4. Juli, eine 25-jährige Frau aus Plößberg, als sie mit ihrem Pkw auf der Autobahn A93 in Richtung Weiden unterwegs war.

A93/MARKTREDWITZ Im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Marktredwitz und Pechbrunn flog plötzlich eine Schaufel gegen ihre Windschutzscheibe. Diese löste sich bzw. flog vermutlich von der Ladefläche eines Pritschenwagens aus der Gegenrichtung. Es entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro.

Vom Unfallverursacher fehlt bislang jede Spur. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen. Es werden Zeugen des Unfalls gesucht. Die genaue Unfallzeit dürfte gegen 17.20 Uhr gewesen sein.


0 Kommentare