01.07.2019, 16:19 Uhr

Die Polizei ermittelt Exhibitionist trieb im Freibad in Schönwald sein Unwesen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Sonntagnachmittag, 30. Juni, gegen 16 Uhr, ist ein 64-jähriger Mann aus Schönwald im dortigen Freibad dabei beobachtet worden, wie er „sein bestes Stück“ aus der Badehose holte und daran gerieben hat.

SCHÖNWALD/LANDKREIS WUNSIEDEL Er habe angeblich auch junge Mädchen angesprochen, diese hätten ihn aber zum Glück ignoriert. Zu diesem Zeitpunkt sei das Schwimmbad gut gefüllt gewesen. Ein Zeuge habe den daraufhin angesprochen und der 64-Jährige habe dann das Schwimmbad verlassen.

Die Polizei Marktredwitz ermittelt jetzt gegen den 64-jährigen Schönwalder wegen eines Vergehens der exhibitionistischen Handlungen. Gibt es weitere Zeugen zu diesem Vorfall? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/ 9676-0 entgegen.


0 Kommentare