20.06.2019, 10:51 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Unbekannter dreht Wasserhahn auf und flutet Rohbau

(Foto: Martin Reitmeier)(Foto: Martin Reitmeier)

Ein bislang unbekannter Täter drehte im zweiten Obergeschoss eines Acht-Familien-Neubaus im Baugebiet „Steinbruchäcker“ in Teublitz am Dienstagabend, 18. Juni, einen Wasserhahn auf, sodass die darunter liegenen Geschosse im Laufe der Nacht mit circa 100 Kubikmeter Wasser geflutet und druchnässt wurden.

TEUBLITZ Der entstandene Sachschaden konnte von der betroffenen Baufirma bislang noch nicht beziffert werden. Zeugenhinweise hierzu nimmt die PI Burglengenfeld entgegen.


0 Kommentare