17.06.2019, 16:14 Uhr

Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz Schleierfahnder finden LSD im Rucksack eines 29-Jährigen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Samstagnachmittag, 15. Juni, kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb auf der Staatsstraße 2179 in Selb einen 29-jährigen Fahrzeugführer aus dem Landkreis Schwandorf.

SELB Hierbei fanden die Beamten im Reisegepäck des Fahrzeugführers eine geringe Menge LSD, in Form so genannter LSD-Trips. Diese wurden beschlagnahmt und der Fahrer wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.


0 Kommentare