17.06.2019, 10:34 Uhr

Vermerk über das zweimonatige Verbot 26-Jähriger war trotz Fahrverbots mit dem Auto unterwegs – Pkw-Schlüssel sichergestellt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am späten Sonntagabend, 16. Juni, kontrollierten die Beamten der Grenzpolizeiinspektion Selb einen Pkw mit Kennzeichen der Kreisstadt Pinneberg.

GATTENDORF Bei der Überprüfung des 26-jährigen rumänischen Fahrzeugführers stellten die Fahnder fest, dass gegen ihn seit August 2018 ein rechtskräftiges Fahrverbot besteht und er es versäumt hat, dieses Fahrverbot anzutreten. Aus diesem Grund wurde der junge Mann angezeigt, in seinem rumänischen Führerschein ein Vermerk über das zweimonatige Fahrverbot angebracht und der Pkw-Schlüssel zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt.


0 Kommentare