16.06.2019, 11:18 Uhr

Unfall bei Nittenau Vorfahrt missachtet – 21-Jähriger schwer verletzt

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Am Freitag, 14. Juni, gegen 17 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Tscheche mit seinem Pkw die Staatsstraße 2149. Beim Abbiegen auf die Kreisstraße SAD15 übersah er den entgegenkommenden Pkw eines 56-jährigen Fahrzeugführers, sodass beide Fahrzeuge frontal zusammenstießen.

NITTENAU Der Unfallverursacher wurde mit schweren Verletzungen ins Uniklinikum Regensburg gebracht. Der andere Unfallbeteiligte und dessen Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Burglengenfeld verbracht. Beide Fahrzeuge waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


0 Kommentare