14.06.2019, 12:32 Uhr

Ordnungswidrigkeit Fahrer eines Schwertransports war ohne die vorgeschriebene polizeiliche Begleitung unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Donnerstag, 13. Juni, konnte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schwandorf gegen 19.15 Uhr einen Schwertransport auf der Staatsstraße 2397, Höhe Ortsteil Kreith, feststellen.

SCHWANDORF In der Genehmigung des Schwertransportes war eindeutig vermerkt, dass dieser einer polizeilichen Begleitung bedarf. Dem 35-jährigen Fahrer wurde daraufhin eröffnet, dass dies eine Ordnungswidrigkeit darstelle und der restliche Schwertransport von der Polizei begleitet werden müsse. Da der Fahrer zudem keinen festen Wohnsitz in Deutschland hatte, wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.


0 Kommentare