12.06.2019, 09:55 Uhr

Kontrolle in Amberg Marihuana-Geruch verriet Fahrradfahrrad

(Foto: Eskymaks/123rf.com)(Foto: Eskymaks/123rf.com)

Auch der Fahrtwind hatte den intensiven Marihuana-Geruch nicht vertreiben können, der einem 21-jährigen Radfahrer aus Sulzbach-Rosenberg anhaftete.

AMBERG Polizeibeamte kontrollierten am Dientagnachmittag, 11. Juni, in der Jahnstraße den jungen Mann und stellten dabei drei Gramm Marihuana sicher. Danach durfte er weiterradeln, muss sich aber wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.


0 Kommentare