11.06.2019, 16:05 Uhr

Verbremst 27-jähriger Motorradfahrer stürzt und schlittert noch zehn Meter weiter

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Sonntagabend, gegen 20.50 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Motorradfahrer die Straße Marktplatz in Burglengenfeld, als er ohne Fremdeinwirkung aufgrund eines Bremsfehlers stürzte und mit dem Motorrad knapp zehn Meter über das Kopfsteinpflaster schlitterte.

BURGLENGENFELD Der Fahrer wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst in die Asklepios-Klinik gebracht. Durch den Aufprall brachen die Seitenverkleidung und der Sitz am Motorrad. Der Sachschaden wurde auf circa 1.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare