10.06.2019, 14:03 Uhr

Die Polizei ermittelt Vor dem Kirwazelt in Ebermannsdorf schlug ein 26-Jähriger einfach zu

(Foto: kupparock/123RF)(Foto: kupparock/123RF)

Am Pfingstsonntag, 9. Juni, kurz vor Mitternacht, ging ein 26-jähriger Mann aus dem Oberallgäu vor dem Kirwazelt in Ebermannsdorf unvermittelt auf zwei Männer los und schlug einem 29-jährigen Amberger gegen den Hals bzw. Kehlkopf.

EBERMANNSDORF/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Danach entfernte sich der Täter. Der 29-Jährige erlitt durch den Schlag leichte Verletzungen. Durch Zeugenangaben konnten die Personalien des Täters ermittelt werden. Diesen erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.


0 Kommentare